2

Microsoft kapiert es einfach nicht: Kein HTML5 auf WP7?

Windows Phone 7 Homepage Screenshot / 07.08.2010 / http://www.windowsphone7.com/

Wie winfuture.de berichtet, könnte es durchaus sein, dass Windows Phone 7 ohne HTML5-Unterstützung auskommen muss. Derzeit seien noch keine konkreten Pläne für die Unterstützung bekannt, so Frank Prengel, Technology Evangelist für Windows Phone bei Microsoft Deutschland.

Da frage ich mich natürlich, was bei Microsoft abgeht. Nahezu jeder morderne (Handy-)Browser unterstützt die gängigsten Funktionen von HTML5. Man sollte doch meinen, dass sich Microsoft angesichts der schwindenden Marktanteile ins Zeug legt.

Immerhin soll Microsoft im Gespräch mit Adobe sein, was die Flash-Unterstützung anbelangt. So lange Flash vernünftig implementiert ist, ein Schritt in die richtige Richtung, wie ich finde.

Den ganzen Artikel zu Windows Phone 7 und dem neuen Internet Explorer für das mobile Betriebssystem in Aktion + ein Video gibt es hier bei Winfuture.de.

2 Kommentare

  1. localghost sagt:

    Nunja, Web Browser generell sind nicht die Stärke von M$, was erwartest du dir da?!
    Sie schaffen es ja nichteinmal einen Browser zu veröffentlichen, der den ACID-3 Test besteht. HALLO?! Microsoft?!
    Wen wunderts, dass der WP7 Browser kein HTML5 kann? Microsoft, wie naiv kann man eigentlich sein?

    Zum Thema Flash: Sollte sich HTML5 dann mal durchsetzen, so in 1-2 Jahren vielleicht, wird Flash unnötig werden. Von demher hätte sich M$ gleich an HTML5 ransetzen sollen, wo wir wieder beim obigen wären…

    • tdh sagt:

      ja, Microsoft und Browser sind nicht unbedingt die beste Kombination^^
      Dennoch dürfte WP7 für Microsoft wirklich die letzte Chance sein.

      Flash kann für ein Gerät ein deutlicher Mehrwert sein. HTML5 ist nur bei besimmten Bereich, z. B. Videos eine Alternative. Alles kann man damit auch wieder nicht umsetzen. Außerdem wird es noch seeeehr sehr lange dauern bis die Mehrheit einen HTML5-fähigen Browser nutzt. Aber irgendwann muss man ja einmal anfangen.

Dein Kommentar zählt

Die Links sind NoFollow-Frei (ausgenommen Keywords, Spam etc.!)

Dieser Artikel ...

... wurde von Redaktion am 07. August 2010 verfasst. Willst du mehr lesen? Der vorherige Artikel war , und sollte es einen neueren Artikel geben findest du ihn hier: