Wann LTE nach Österreich kommt

Handymast / © by Erich Westendarp / pixelio.de

Wann startet LTE?

Es wird immer wieder darüber berichtet, dass die ersteigerten Frequenzen im November 2010 freigegeben werden könnten. Manche Anbieter wollen dann sofort mit dem LTE-Betrieb starten, und die passenden Geräte ausliefern. Es ist aber zu erwarten, dass LTE bei manchen Betreibern am Anfang nur in Wien verfügbar sein dürfte.

Die Netzbetreiber halten sich mit den genauen Details aber noch großteils zurück.

Was bietet LTE?

Mit LTE sollen Geschwindigkeiten von bis zu 150Mbit/s im Download, und 75 Mbit/s im Upload möglich sein. Die geringen Latenzzeiten bei LTE erlauben die Übertragung von Sprachdiensten (VoIP) und Videotelefonie, sowie den Einsatz zeitkritischer Anwendungen wie zum Beispiel Online-Spiele.

Zum Weiterlesen:

LTE Tarife bei A1

LTE Frequenzen bringen 39,5 Millionen Euro ein

T-Mobile liefert erste 4G-Datensticks aus

iPhone 5 soll bereits LTE unterstützen

Dein Kommentar zählt

Die Links sind NoFollow-Frei (ausgenommen Keywords, Spam etc.!)

Dieser Artikel ...

... wurde von Redaktion am 25. September 2010 verfasst. Willst du mehr lesen? Der vorherige Artikel war , und sollte es einen neueren Artikel geben findest du ihn hier:
Für diesen Artikel gibt es Copyright-Informationen: | Artikelbild (Handymast) © Erich Westendarp / pixelio.de