4

Traffic und Statistiken – der November 2010

VariousMinds.org

Der November ’10 ist Geschichte, und daher folgen die monatlichen Statistiken zu VariousMinds.

Der erste Schee ist gefallen, und somit haben die Leute offensichtlich mehr Zeit für ihre Aktivitäten am PC. Daher konnte ich wieder einmal die Zahlen des Vormonats deutlich verbessern. Diesen Monat habe ich auch begonnen, Informationen und Praxiserfahrungen zum Thema „Geld verdienen im Internet“ zu sammeln. Konkret gesagt geht es mir vor allem um die Kostendeckung des Servers hinter dem Blog.

Besucher im November 2011

Wie bereits erwähnt konnte ich die Anzahl der Besucher wieder deutlich steigern. Vor ein paar Tagen kündigte ich an, in Zukunft verstärkt auf Transparenz achten zu wollen. So habe ich in den Vormonaten keine genauen Zahlen zu den Besuchern veröffentlicht, nun möchte ich euch auch dazu erste Einblicke geben.

Zahlen

So konnte VariousMinds im November laut Google Analytics rund 4117 Besucher anlocken.

Gesucht & Gefunden

Sex sells. Ich denke, dass dürfte vielen aus dem Web-Business bekannt sein. Deshalb zählen meine SEO-Artikel auch diesen Monat zu den Top-Artikeln.

  1. Youporn, Redtube, Tube8 und XNXX als Traffic-Management
  2. Sextape Gina Lisa nackt auf Youporn
  3. Wann kommt das iPhone 5?
  4. Teen Sex Tube: Free Sex tube
  5. Nokia N8 Test

Doch auch das iPhone ist ein Traffic-Magnet. Ihr habt vielleicht schon mitbekommen, dass ich gerne den einen oder anderen Artikel über das umstrittene „Kultsmartphone“ schreibe 😉

Einnahmen

Geld - Peter Kirchhoff / pixelio.de

Geld - Peter Kirchhoff / pixelio.de

Ein Kapitel für sich. Anfang des Monats startete ich mit Werbebannern für Google-Suchende. Diese haben leider noch nicht ganz zum gewünschten Erfolg geführt. Da die derzeit einbundenen Contaxe-Banner nicht immer ganz Kontextsensitiv sind, hoffe ich, dass das AdSense Konto bald freigeschaltet wird, um damit (vielleicht und hoffentlich) bessere Einnahmen erzielen zu können. Genaue Zahlen möchte ich noch nicht nennen, doch es geht bergauf ;).

Weitere Einnahmequellen

Von mir wurden diesen Monat zwei neue Affiliate Seiten gestartet. Da die Seiten erst seit ein paar Tagen im Netz sind, ist es noch zu früh um über Einkünfte reden zu können. Abgesehen davon müssen zuerst einmal die Domainkosten verdient werden um überhaupt von einem Gewinn reden zu können.

Außerdem habe ich mich für das SuperClix Partnerprogramm interessiert. Viele Blogger berichten, dass ihnen der Einstieg zum Geld verdienen damit recht einfach gefallen ist, somit möchte ich mir die Angebote in Zukunft durchschauen, und geeignete Werbeplätze finden.

Im Bezug auf meine Affiliate Seiten hoffe ich, dass sie noch vor den Weihnachtsgeschenken halbwegs gut bei Google ranken – vielleicht kann ich mir damit ein paar Euros aus dem lukrativen Weihnachtsgeschäft sichern?

Browserstatistik

Natürlich dürfen auch die Browserstatistiken nicht fehlen. Natürlich ist der Firefox wieder auf Platz 1 bei den meistverwendeten Browsern. Hier die genaue Auflistung:

Firefox 40,51 %
Internet Explorer
28,05 %
Safari
18,97 %
Chrome 7,21 %
Opera 2,02 %

Ausblick

Jedenfalls stehe ich dem Dezember durchaus positiv gegenüber. Dennoch versuche ich in in letzter Zeit vermehrt auf Qualität statt Quantität zu setzen. Die SEO-Artikel können meiner Meinung nach in Verbindung mit AdSense (wenn ich dort einmal freigeschalten werde …) wirklich Sinn machen, doch für die langfristige Kunden- und Leserbindung zählt nur die Qualität.

Natürlich werden ich auch in Zukunft nicht auf die dämlichen Artikel verzichten, das macht das Bloggen erst recht witzig 😉

4 Kommentare

  1. Interessant finde ich das mit den Browsern, auf meinen Seiten liegt aktuell der Chrome eine Position hinter dem Firefox. Und wenn ich mir das ganze für den Anfang des Monats anschaue, liegt Chrome mit knappen 900 Hits auf Platz 1 schon! 😀

    • tdh sagt:

      Jo das ist in der Tat etwas unüblich.

      Du musst wohl eine Chrome-Nische für deine Blogthemen erwischt haben, oder wie kann man sich das sonst erklären?^^

  2. localghost sagt:

    Interessant dass Safari einen so hohen Anteil hat…
    Fast jeder/jede 5.nutzt ihn…
    Vorschlag: eine OS-Statistik wär interessant^^

    • tdh sagt:

      Bittesehr:
      Windows mit 73%
      Macintosh mit 8%
      iPhone 7%
      Linux 3%
      Android 3%

      Nja, bei OS X + iPhone, iPod, iPads kommt schon was zusammen …

Dein Kommentar zählt

Die Links sind NoFollow-Frei (ausgenommen Keywords, Spam etc.!)

Dieser Artikel ...

... wurde von Redaktion am 01. Dezember 2010 verfasst. Willst du mehr lesen? Der vorherige Artikel war , und sollte es einen neueren Artikel geben findest du ihn hier: