Suchmaschinen-Optimierung (SEO) für WordPress mit wpSEO

SEO für WordPress mit wpSEO Gute Suchmaschinenoptimierung für Ihren WordPress-Blog kann für den Erfolg sehr ausschlaggebend sein. Schließlich kann man mit einer guten Optimierung weitaus mehr Besucher über Suchmaschinen anlocken, und bei guten Texten somit auch die Anzahl der regelmäßigen Leser erhöhen.

Doch für die Durchführung müssen zahlreiche Faktoren berücksichtigt werden: Denn nicht nur die passenden HTML-Tags können das Ranking bei Google und Co. beeinflussen, sondern auch die Wahl des passenden SEO-Tools für WordPress.

SEO mit wpSEO für WordPress

Das wpSEO-Plugin für WordPress-Blogs wird von Tag zu Tag beliebter: Immer mehr Blogger erkennen die Notwendigkeit der Suchmaschinenoptimierung, und lassen mit dem praktischen WordPress-Plugin ihre Seite autmatisiert, aber auch verlässlich optimieren. So sollen schon über 7 % aller deutschsprachigen Blogs wpSEO verwenden.

Auch wenn wpSEO, das Plugin für die optimale Suchmaschinenoptimierung, nicht kostenlos ist, ist es auf jeden Fall das wenige Geld wert!

Denn mit der passenden Suchmaschinenoptimierung können mehr Besucher auf den eigenen Blog geleitet werden, was im Endeffekt mehr Geld aus Werbeeinnahmen, Affiliate Programmen und ähnlichem verspricht.

Warum SEO?

  • (Noch) mehr Leser
  • Mehr Chancen zum Geldverdienen
  • Neue Märkte erobern
  • und vieles mehr!

Mit mehr als 70 Einstellungsmöglichkeiten erlaubt die schnell in Betrieb genommene Anwendung eine perfekte, nach eigenen Wünschen angepasste Optimierung der Blogseiten für Suchmaschinen.

SEO ganz einfach – mit wpSEO. Noch heute direkt beim Spezialisten bestellen *. Schon ab 19,99 € ist man vorne dabei.

* = Partnerlink

Dein Kommentar zählt

Die Links sind NoFollow-Frei (ausgenommen Keywords, Spam etc.!)

Dieser Artikel ...

... wurde von Redaktion am 08. Dezember 2010 verfasst. Willst du mehr lesen? Der vorherige Artikel war , und sollte es einen neueren Artikel geben findest du ihn hier: