Piwik 1.5 ist jetzt verfügbar

Piwik Logo

Nach fast zwei Monaten ist nun wieder eine neue Version der Open Source Webanalyse Piwik verfügbar.

Natürlich gibt es wieder einige interessante Änderungen:

  • Ecommerce Analytics
  • Custom Variables: Für jede Seitenansicht
  • Tabellen und Diagramme in Canvas+ jQuery: Flash hat ausgedient, ab sofort werden die zahlreichen Tabellen mit Hilfe von Canvas und jQuery dargestellt. Das dürfte gerade für die Smartphone-Nutzer interessant sein.
  • Benutzerdefiniertes Logo
  • IP-Anonymisierung nun in den Privatsphäre-Einstellungen einstellbar
  • Natürlich vieles mehr!

Vor dem Update sollte man natürlich wie immer ein Backup der Datenbank anfertigen, da auch in dieser neuen Version die Piwik-Datenbank geändert wird. Bei größeren Installationen wird empfohlen das Update-Script von der Kommandozeile aus zu starten.

Dein Kommentar zählt

Die Links sind NoFollow-Frei (ausgenommen Keywords, Spam etc.!)

Dieser Artikel ...

... wurde von Redaktion am 21. Juni 2011 verfasst. Willst du mehr lesen? Der vorherige Artikel war , und sollte es einen neueren Artikel geben findest du ihn hier: