6

Piwik 1.4 ist da – bitte updaten!

Heute am 30. April 2011 wurde die neueste Version der Open Source Webanalyse Piwik veröffentlicht. Das neue Major Upgrade Piwik 1.4 bringt natürlich auch einige Neuerungen mit sich:

  • Experimenteller IPv6 Support
  • HTML E-Mail & herunterladbare Reports (auch als PDF)
  • Besseres Kampagnen-Tracking und ein URL-Builder um das Kampagnen-Tracking zu erleichtern.
  • Zahlreiche Fehler wurden behoben

Vor dem Update sollte man natürlich wie immer ein Backup der Datenbank anfertigen, da auch in dieser neuen Version die Piwik-Datenbank geändert wird. Bei größeren Installationen wird empfohlen das Update-Script von der Kommandozeile aus zu starten.

6 Kommentare

  1. Zohlar sagt:

    1.4 gibts schon seit ein paar wochen, herr fenzinger

Dein Kommentar zählt

Die Links sind NoFollow-Frei (ausgenommen Keywords, Spam etc.!)

Dieser Artikel ...

... wurde von Redaktion am 30. April 2011 verfasst. Willst du mehr lesen? Der vorherige Artikel war , und sollte es einen neueren Artikel geben findest du ihn hier: