1

Onlinedienste

Da will man ein Wochenende ruhig mit einem Onlinespiel ausklingen lassen, stellt aber fest, dass man nicht spielen kann – weil das Netz des Publishers down ist.

Genau das ist mir gerade passiert. Nicht, dass ich heute nicht schon genug gespielt hätte, aber trotzdem. Spiele an gewisse online-Server zu binden ist nicht nur bescheuert sondern auch höchstgradig kundenunfreundlich.

Wir zahlen ja dafür, und dann gehts nicht. Klar, man muss gewisse Down- und Wartungszeiten tollerieren, aber sind diese wirklich an einem Sonntag, am Abend durchzufühen?

Andere Firmen bekommen es ja auch hin, ihre Server nachts zu warten – große Spielefirmen nicht. Die sollten sich hiervon mal ne Scheibe anschneiden – oder habt ihr eine andere Meinung?!

Jedenfalls, da ich ja sonst nix besseres zu tun hab, spamme ich den Blog mal mit dem hier zu 😀

Man sieht sich^^

Mehr lesen, mehr Wissen.

1 Kommentar

  1. Tom sagt:

    nice bro^^
    bin stolz auf dich 😀

Dein Kommentar zählt

Die Links sind NoFollow-Frei (ausgenommen Keywords, Spam etc.!)

Dieser Artikel ...

... wurde von localghost am 20. Juni 2010 verfasst. Willst du mehr lesen? Der vorherige Artikel war , und sollte es einen neueren Artikel geben findest du ihn hier: