Doch kein iPhone 4 bei A1? Stattdessen Windows Phone 7?

Apple iPhone 4

Microsoft sieht A1 Telekom Austria als „wichtigsten“ Partner für den Marktstart von Windows Phone 7 in Österreich. Das dürfte eine gute Strategie sein, immerhin düfte man über den österreichischen Marktführer mehr Geräte verkaufen als bei einem der kleineren Anbieter.

Doch auch die kleineren Anbieter werden Windows Phone 7 in Österreich anbieten, allerdings soll  angeblich am Anfang ein Exklusivgerät bei A1 angeboten werden.

Jetzt doch kein iPhone 4 bei A1?

Bis jetzt scheint A1 auch ohne dem iPhone gut überlebt zu haben. Während sich die Hinweise auf ein iPhone 4 bei 3 immer weiter verdichten, hört man von A1 mit Bezug auf das iPhone noch relativ wenig. Jetzt da man auch ein exklusives Windows Phone 7 Gerät anbieten könnte, stellt sich natürlich die Frage ob A1 überhaupt so sehr am iPhone interessiert ist, und stattdessen auf die anderen Plattformen setzt.

Man darf gespannt sein.

Dein Kommentar zählt

Die Links sind NoFollow-Frei (ausgenommen Keywords, Spam etc.!)

Dieser Artikel ...

... wurde von Redaktion am 20. September 2010 verfasst. Willst du mehr lesen? Der vorherige Artikel war , und sollte es einen neueren Artikel geben findest du ihn hier: