Mit Banalitäten wie der Suche nach „Vollkoffer“ und HC Strache Besucher bekommen

Safari / iMac / Apple / Anton Porsche (superanton.de) / pixelio.de

Ich finde es immer wieder bemerkenswert, wie sich eine gute Platzierung bei einem eigentlich nicht so heiß umkämpfen Begriff bewährt. So auch jetzt nach der Google-Bombe rund um HC Strache. Wer Google mit „Vollkoffer“ bemüht, wird vermutlich HC Straches Homepage auf einen der ersten Plätze finden.

Vor ein paar Tagen nach dem bekanntwerden der Vollkoffer-Google-Bombe war das Interesse eher mäßig. Doch heute bekamen auch die „Großen“, unter anderem der Webstandard davon Wind, und schön langsam scheint sich der Traffic zu entwickeln.

Traffic: Aktualität und Schnelligkeit ist alles!

Ich bin überrascht, wie lange es gedauert hat bis die großen Medien reagiert haben, schließlich stammt mein Artikel über „Google Bombe: Vollkoffer-Suche und HC Strache“ vom 30. September. Gott sei Dank denke ich mir. Rund eine Woche lang hatte Google Zeit, auch meinen Artikel auf der ersten Seite zu positionieren 🙂

Also merken wir uns: Schnell sein zahlt sich aus! Auch wenn die Umstände einmal „anders“ sind als sonst  😉

Dein Kommentar zählt

Die Links sind NoFollow-Frei (ausgenommen Keywords, Spam etc.!)

Dieser Artikel ...

... wurde von Redaktion am 07. Oktober 2010 verfasst. Willst du mehr lesen? Der vorherige Artikel war , und sollte es einen neueren Artikel geben findest du ihn hier:
Für diesen Artikel gibt es Copyright-Informationen: | Artikelbild (Browser Apple Safari) © Anton Porsche (superanton.de) / pixelio.de