3

Google testet neues Design

das-neue-google-design-2

Seit gestern wundere ich mich über die „neue“ schwarze Leiste bei diversen Google-Services. Sie wirkt in meinen Augen völlig deplaziert, und zuerst dachte ich einfach an einen Fehler.

Doch schön langsam kann ich mir denken, wofür die neue schwarze Leiste da ist. Denn seit heute hat sich auch das Design der Google-Suche verändert (Bilder weiter unten). Schon die Google Startseite wirkt etwas anders.

Die Links unter der Sucheingabe sind an das untere Ende der Seite verschwunden, außerdem wurden die Buttons neu gestaltet. Und auch hier ist wieder die schwarze Leiste zu finden.

Auch die Ergebnisseite der Suche hat sich verändert. Neben der neuen Farbgebung, welche doch gewöhnungsbedürftig ist, hat sich auch die Position der Links bei den Ergebnissen verändert.

Das Ziel der Suche wird jetzt nicht mehr unter dem jeweiligen Ergebnis angezeigt, sondern direkt unter dem Titel.

Des Weiteren spendierte man auch hier der Sucheingabe einen neuen Button. Interessant ist, dass man noch immer nicht den Google +1 Button in die Ergebnisse integriert hat.

Bildervergleich

Alt:

Neu:

Fazit

Es bleibt abzuwarten ob wir damit das zukünftige Google Design sehen, oder ob sich da noch etwas ändert. Für meinen Geschmack ist die Farbgebung nicht sonderlich gelungen, vor allem die schwarze Leiste am oberen Rand ist wirklich gewöhnungsbedürftig.

Was haltet ihr vom neuen Design? Könnte das die „Zukunft“ des Suchens sein?

3 Kommentare

  1. Stephan sagt:

    Den +1 Button hinter jedem Suchergebnis… Das wäre mal ein interessantes Feature. Ob Google diese Funktion noch einführen wird? Ich persönlich kann jedenfalls mit dem neuen Design leben.

    • Marc sagt:

      ok jetzt gibts den +1 Button auch hinter den Suchergebnissen – und man muss ja fast mit dem neuen Design leben

  2. Noah sagt:

    Ich hofffe das bleibt nicht so.Ich kann nicht sehen warum Google es so verändert hat, für mich ist es eher ein Rückschritt als ein Fortschritt.Mich stört aber auch noch dass man bei der Bildersuche nicht mehr die genaue Pixel anzahl eingeben kann um das bild mit der angegebene anzahl zu finden.Sehr schade…

Dein Kommentar zählt

Die Links sind NoFollow-Frei (ausgenommen Keywords, Spam etc.!)

Dieser Artikel ...

... wurde von Redaktion am 29. Juni 2011 verfasst. Willst du mehr lesen? Der vorherige Artikel war , und sollte es einen neueren Artikel geben findest du ihn hier: