Google Doodle Constantin Brancusi

Google beweist Gott sei Dank wieder Geschmack bei der Auswahl der Doodles.  Nachdem das Valentinstags-Doodle eher ein Griff ins Klo war, zeigt uns die Google Startseite heute am 19. Februar 2011 wieder ein nettes Bildchen.

Wer war Constantin Brâncuși?

Der 1876 geborene Rumäne war ein Bildhauer und Fotograf, welcher nach dem Besuch der Bukarester Kunstakademie ab 1904 in Paris lebte und arbeitete. Heute wäre er 135. Jahre alt geworden.

Constantin Brancusi bezog sich bei seinen Kunstwerken auf das Wesentliche. Er hatte eine Vorliebe für abstrakte Formen – unter anderem die zu sehenden Köpfe beim Google-Doodle.

Natürlich kann man auch beim heutigen Google Doodle zum Künstler Constantin Brancusi das Wort „Google“ mit etwas Kreativität erahnen.

Dein Kommentar zählt

Die Links sind NoFollow-Frei (ausgenommen Keywords, Spam etc.!)

Dieser Artikel ...

... wurde von Redaktion am 19. Februar 2011 verfasst. Willst du mehr lesen? Der vorherige Artikel war , und sollte es einen neueren Artikel geben findest du ihn hier: