Google Analytics Anonymisieren

Mac Tastatur / Apple / pixel horst / pixelio.de

Schon vor einiger Zeit bin ich auf einen sehr interessanten Beitrag über Google Analytics gestoßen. Da ich finde, dass Google auch so schon genug über uns weiß, gibt es eine tolle Anleitung wie man die zu übertragenden Daten an Google Analytics anonymisieren kann.

Da der vorgeschlagene Standardcode für die Einbindung von Google Analytics diese Anonymisierungsfunktion nicht bietet, gibt es auf Christian Prölls Blog eine tolle Anleitung wie man die Anonymisierungsfunktion von GA aktiviert. Das Ganze funktioniert mit nur einer Zeile:

[…]

_gaq.push(['_gat._anonymizeIp']);

[…]

Außerdem wird erklärt wie man überprüfen kann, ob die Anonymisierungsfunktion auch wirklich aktiviert wurde.

Beim nächsten Update des Themes wird der Code auch hier überarbeitet.

Die vollständige Anleitung findet ihr hier.

http://cproell.de/2010/10/google-analytics-anonymisierung-richtig-einrichten/

Dein Kommentar zählt

Die Links sind NoFollow-Frei (ausgenommen Keywords, Spam etc.!)

Dieser Artikel ...

... wurde von Redaktion am 04. Dezember 2010 verfasst. Willst du mehr lesen? Der vorherige Artikel war , und sollte es einen neueren Artikel geben findest du ihn hier:
Für diesen Artikel gibt es Copyright-Informationen: | Artikelbild (Mac Tastatur / Apple) / pixel horst / pixelio.de