4

Firefox 4 Beta: Links Unten Anzeigen Lassen

Vor ein paar Tagen habe ich die neue Beta-Version des Firefox 4 installiert um diese zu testen und einzusetzen. Schon bei der Beta 8 war die klassische Statusleiste nicht mehr vorhanden, und somit wurde der Ziellink nur mehr oben in der Adressleiste angezeigt (wenn man mit dem Mauszeiger darüber fährt).

Ich will mich damit nicht anfreunden. Schließlich sehe ich gerne das gesamte Linkziel, und der vorgesehene Platz bei der Firefox Beta ist einfach zu schmal.

Addons machen es möglich

Natürlich gibt es dank des großartigen Erweiterungssystems auch dafür eine Lösung. Um auch zukünftig das Linkziel unten sehen zu können, reichen zwei Erweiterungen.

  1. Barlesque
  2. Link Target Display

Diese zwei Erweiterungen reichen aus um das Linkziel nicht mehr in der Adressleiste, sondern wieder – so wie bei Chrome – unten anzeigen zu lassen.

Link-Ziel mit dem Addon

Allerdings werden lange URLs nur verkürzt dargestellt – weiß jemand eine Lösung?

Mehr lesen, mehr Wissen.

4 Kommentare

  1. Eine Lösung wäre es sich selbst so ein Add-On zu Programmieren,
    kann aber auch sein das Firefox das selbst so verkürzt da gibt 😀

  2. Ach hab dich doch nicht so 😛
    Man kann auf Mozilla.org sogar einen guten Backlink abgreifen 😀

  3. Sonja sagt:

    Ich finde es auch sehr wichtig, die Links vollständig und nicht verkürzt zu sehen. Mitunter enthält die URL Bestandteile, die mir helfen, zu erkennen, wie sich der Link aufbaut. Diese Bestandteile möcht ich gern sehen, um den Aufbau der Seite und der Linknavigation zu erkennen.

Dein Kommentar zählt

Die Links sind NoFollow-Frei (ausgenommen Keywords, Spam etc.!)

Dieser Artikel ...

... wurde von Redaktion am 19. Januar 2011 verfasst. Willst du mehr lesen? Der vorherige Artikel war , und sollte es einen neueren Artikel geben findest du ihn hier: