1

Der neue BMW 1er auf der IAA 2011

The new BMW 1 Series, Sport Line (06/2011)

Schon das Vorgängermodell wurde öfter als 1 Million mal verkauft, und nun wagt sich BMW mit dem neuen 1er auf den Markt.

Das Design wurde komplett verändert, vom „Hängebauchschwein“ ist nichts mehr zu sehen, das neue Design wirkt sportlicher, und vielleicht auch etwas maskuliner.

Neu sind auch die beiden Ausstattungsvarianten „Sport“ und „Urban“. Diese unterscheiden sich sowohl beim Interieur als auch beim Exterieur. Doch diese Ausstattungsvarianten kosten natürlich extra.

Video zum neuen 1er BMW auf der IAA 2011

Style

Sportlicher und aggressiver denn je wirkt der neue BMW 1er mit seiner neu gestalteten Front.

Allerdings durfte BMW nicht nur Lob für sein neues Modell einstecken: Kritiker behaupten, die Ähnlichkeit des Hecks sei mit dem eines VW Polos zu groß …

… doch Meinungen sind bekanntlich verschieden.

Neu sind auch die Sport- und die Urban Line. Hier im Bild sieht man die Urban Line mit weißen Hochglanz-Leichtmetallfelgen.

Auch die BMW-Nieren mit dem Knick wurdem an die aktuelle Designlinie angepasst.

Der Unterschied zwischen der Urban- und Sport Line hört natürlich nicht bei den Felgen auf. Auch die Gestaltung des Kühlergrills ist verschieden …

…  verschieden sind auch die Farben der Außenspiegel.

Außerdem lassen sich natürlich auch die Sitze und das restliche Interieur nach den eigenen Wünschen gestalten.

Bilder (c) by BMW.

1 Kommentar

  1. Dieter sagt:

    kann schon sein das man mit demm 1er ne freude hat, doch ich finde n golf fährt auch ganz dufte?! kostet vor allem viel weniger

Dein Kommentar zählt

Die Links sind NoFollow-Frei (ausgenommen Keywords, Spam etc.!)

Dieser Artikel ...

... wurde von Redaktion am 24. September 2011 verfasst. Willst du mehr lesen? Der vorherige Artikel war , und sollte es einen neueren Artikel geben findest du ihn hier: