3

Würde es Ihnen gefallen, wenn ihr Name HIER stehen würde?

Neuer Artikel

Für die WoW-Community schlägt die Nachricht ein wie eine Bombe. Blizzard, der Entwickler, hat vor, mit der kommenden Erweiterung Cataclysm ein neues Forensystem mit einem besonderen „Feauture“ zu veröffentlichen. So soll in Zukunft nur mehr mit dem echten Vor- und Nachnamen, zusätzlich optional der Charaktername, gepostet werden können.

Auswirkungen

Dies bedeutet demzufolge, dass neben jedem Forenbeitrag der echte Vor- und Nachname steht. Dies hat natürlich den Vorteil, dass sich das Gesprächsklima arg verbessern könnte – wer „diskutiert“ schon gerne mit anderen wenn der eigene Name daneben steht?

Ein anderes Beispiel:

Wenn Sie sich bei einem Forum registrieren – nutzen Sie dort Ihren echten Namen als Benutzername? Wahrscheinlich nicht. Viele Forenbetreiber raten sogar ausdrücklich davon ab, derartiges zu tun. Es kommt meiner Meinung nach relativ oft vor, dass nicht alle mit dem Inhalt eines Postings einverstanden sind – manche rasten sogar komplett aus. Durch die bekannten Social Networks wie Facebook ist es mittlerweile ein Kinderspiel herauszufinden, wo eine Person wohnt, ob sie Kinder hat,  etc.

Außerdem kann man über den Namen bekanntermaßen auch an die Telefonnummer und die Adresse kommen. Mich würde es stören wenn auf einmal jemand vor meiner Türe steht (gut, hier gibt’s das Impressum – aber ich halte mich mit meinen Kommentaren auch ziemlich zurück um keinen zu beleidigen ;)).

Reaktion

Der Thread im amerikanischen Forum hat schon über 1400 Seiten (für alle die mit WoW noch nicht so viel zu tun hatten: das ist wahnsinnig viel, und minütlich werden es mehr!). Beim Durchblättern fiel mir besonders auf, dass die Reaktionen der Community großteils negativ sind.

Meiner Meinung nach kann das Vorhaben ein gewaltiger Schuss in den Ofen sein. Erfahrungsgemäß weiß ich, dass das Forum für viele einer der Hauptgründe ist, überhaupt noch ein WoW-Abo zu haben (Für mich war ein Forenbann der Grund um das Abo zu kündigen … PS: bin seit dem „clean“ :D).

3 Kommentare

  1. localhost sagt:

    Etwas positives hat das ganze doch: Die Mitarbeiter, die für das Forum zuständig sind/waren, haben weniger zu tun 😉
    Nur ob das für den Konzern so gut ist, waage ich zu bezweifeln…
    So kann man doch nicht mit Kunden umgehen…*Kopf->Wand*

Dein Kommentar zählt

Die Links sind NoFollow-Frei (ausgenommen Keywords, Spam etc.!)

Dieser Artikel ...

... wurde von Redaktion am 08. Juli 2010 verfasst. Willst du mehr lesen? Der vorherige Artikel war , und sollte es einen neueren Artikel geben findest du ihn hier: